Hannover lässt Liebesschlösser entfernen

Neben

Hannover lässt Liebesschlösser entfernen

Hannover hat kein Herz für Liebesschlösser! Die Stadt möchte die Schlösser, an der Brücke im Park am Neuen Rathaus entfernen lassen. Angeblich hat das Metallgitter, der unter Denkmalschutz stehenden Brücke, bereits unter der Last der Schlösser Schaden genommen. Ganz herzlos ist die Stadt Hannover aber nicht, andere Brücken sollen zunächst nicht von den Liebeschlössern befreit werden.

Schlösser Verliebte

Neben

Schlösser für Verliebte

Ihr habt Euch bestimmt schon oft gefragt warum an einigen Brücken so viele bunte Vorhängeschlösser hängen und was dies zu bedeuten hat? Das Anbringen der sogenannten Liebesschlösser hat eine lange Tradition und soll die ewige Liebe eines Pärchens symbolisieren. Der Brauch kommt wahrscheinlich aus Italien. Weitere Infos zur Geschichte und dem Brauch findet ihr hier. Zunächst verwendete man einfache Vorhängeschlösser, die mit einem Filzstift beschrieben wurden. Mittlerweile gibt es aber sehr viel schönere Versionen, in vielen Farben und Formen. Eine Übersicht der gängigsten und beliebtesten Liebesschlösser haben wir hier zusammengestellt. In Deutschland ist der bekannteste Ort für das Anbringen der bunten Liebesbeweise die Hohenzollernbrücke in Köln. Mittlerweile findet man aber auch an vielen weiteren Brücken in Deutschland Vorhängeschlösser. Einige Städte verbieten das Anbringen der Schlösser, da sie Bedenken haben, dass historische Brücken dadurch zerstört werden können oder die Statik der Brücken unter dem Gewicht leidet. Die meisten Stadtoberen haben aber ein Herz für die Liebenden. Lasst euch von diesem romantischen Weg Eurer Liebsten/Eurem Liebsten die ewige Treue zu zeigen anstecken!
 
 

Mini Liebesschloss ab € 8,90, rotes Liebesschloss ab € 24,90, pinkes Liebesschloss ab € 24,90, grünes Liebesschloss ab € 24,90, lila Liebesschloss ab € 24,90, blaues Liebesschloss ab € 24,90, schwarzes Liebesschloss ab € 24,90, silbernes Herzschloss ab € 23,90

Liebesschlösser im Tatort

Neben

Liebesschlösser im Tatort

Jetzt haben die Liebesschlösser auch den Tatort in der ARD erreicht! Im Neujahrstatort am 01.01.2015 aus Weimar ging es romantisch zu. In der Anfangsszene wollte Kommissar Lessing seiner Liebsten ein graviertes Liebesschloss als Heiratsantrag überreichen. Seine Partnerin Kira scheint aber von dieser Tradition nicht so viel zu halten und so wurde aus der romantischen Geste erst einmal nichts.

Orte für Liebesschlösser im Münsterland

Neben

Orte für Liebesschlösser im Münsterland

Mittlerweile gibt es auch im Münsterland immer mehr Orte, an denen Liebesschlösser angebracht werden. In Münster haben viele verliebte Pärchen den Weg zu den Brücken über den Aasee gefunden, um dort ihren Liebesbeweis anzubringen. Besonders beliebt sind die Mecklenbeckerbrücke und die Torminbrücke. In Borken befinden sich einige Schlösser an der Aabrücke an der alten Mühle Beyer. Negative Schlagzeilen erlangte diese Brücke im Jahr 2014, weil ein Dieb dort über 220 Schlösser mitgehen ließ und diese bei einem Eisenhändler „vergolden“ wollte. Glücklicherweise wurde er gefasst und die Schlösser sollen wieder an ihrem Ursprungsort zurückgebracht werden. Im westlichen Münsterland, in Bocholt gibt es im Stadtteil Werth einen besonderen Ort für das Anbringen von Liebesschlössern. Hier wird die Isselbrücke zwischen Zehnt- und Teppelweg, als romanischer Ort für das Anbringen der Schlösser genutzt.

Liebesschlösser Rheinland-Pfalz

Neben

Liebesschlösser in Rheinland-Pfalz

In Rheinland-Pfalz werden selbstverständlich auch Liebesschlösser aufgehangen. In der Landeshauptstadt Mainz finden sich hunderte der bunten Liebesbeweise an der Südbrücke, ganz in der Nähe der historischen Altstadt. Die Wormser sehen das Anbringen der Schlösser kritischer. Hier werden die Liebesschlösser an der Rheinbrücke regelmäßig entfernt. Die Behörden haben Sicherheitsbedenken. Man befürchtet, dass die Schlösser Passanten auf den Kopf fallen könnten. Entspannter sieht man die Situation in Koblenz. Hier können die Schlösser an einem Gitter in der Nähe der Festung Ehrenbreitenstein angebracht werden.

Schlösser an Brücken

Neben

Schlösser an Brücken

Ihr habt Euch bestimmt schon oft gefragt warum an einigen Brücken so viele bunte Vorhängeschlösser hängen und was dies zu bedeuten hat? Das Anbringen der sogenannten Liebesschlösser hat eine lange Tradition und soll die ewige Liebe eines Pärchens symbolisieren. Der Brauch kommt wahrscheinlich aus Italien. Weitere Infos zur Geschichte und dem Brauch findet ihr hier. Zunächst verwendete man einfache Vorhängeschlösser, die mit einem Filzstift beschrieben wurden. Mittlerweile gibt es aber sehr viel schönere Versionen, in vielen Farben und Formen. Eine Übersicht der gängigsten und beliebtesten Liebesschlösser haben wir hier zusammengestellt. In Deutschland ist der bekannteste Ort für das Anbringen der bunten Liebesbeweise die Hohenzollernbrücke in Köln. Mittlerweile findet man aber auch an vielen weiteren Brücken in Deutschland Vorhängeschlösser. Besonders schöne Brücken gibt es in München (Thalkirchnerbrücke), Berlin (Oberbaumbrücke), Dortmund (Rombergpark), Hamburg (Michalisbrücke), Frankfurt (Eiserner Steg) und Duisburg (Innenhafen). Einige Städte verbieten das Anbringen der Schlösser, da sie Bedenken haben, dass historische Brücken dadurch zerstört werden können oder die Statik der Brücken unter dem Gewicht leidet. Die meisten Stadtoberen haben aber ein Herz für die Liebenden. Lasst euch von diesem romantischen Weg Eurer Liebsten/Eurem Liebsten die ewige Treue zu zeigen anstecken!
 
 

Mini Liebesschloss ab € 8,90, rotes Liebesschloss ab € 24,90, pinkes Liebesschloss ab € 24,90, grünes Liebesschloss ab € 24,90, lila Liebesschloss ab € 24,90, blaues Liebesschloss ab € 24,90, schwarzes Liebesschloss ab € 24,90, silbernes Herzschloss ab € 23,90